Jugendabteilung SCST

Wenn ihr mindestens 6 Jahre alt seid und Interesse am Segeln habt, kommt doch einfach mal an einem Donnerstag nach den Osterferien um 16:30 bei uns am Club vorbei,

denn dann geht unsere Anfängergruppe auf das Wasser. Hier üben wir den Umgang mit dem Boot, dem Optimisten. Ansonsten starten wir auch jedes Jahr im Frühjahr einen Änfangerkurs für den Optimisten.

Dazu gehört auch das richtige Kentern. Insgesamt gibt es bei uns 8 Übungsoptimisten, die vom Club gestellt werden.

Doch bevor es so richtig losgeht, wird euch noch erklärt, wie ihr mit dem Boot umgehen müsst.  Ziel ist es, dass ihr in der Anfängergruppe euren Jüngstenschein macht.

Mit diesem Schein dürft ihr dann alleine unter Aufsicht segeln und berechtigt euch auch an Regatten teilzunehmen.

Wichtig ist uns hierbei nicht der Schein als solches, sondern vielmehr, dass ihr euer Boot unter fast allen Bedingungen sicher beherrschen könnt.

Das ist der Zeitpunkt an dem ihr dann in unsere Regattatruppe umsteigen könnt. Hier lernt ihr dann richtig schnell zu segeln und alles aus eurem Boot herauszuholen.

Dazu gehört der richtige Segel- und  Bootstrimm und Taktik. Dafür stehen im Club insgesamt 7 Regattaoptis bereit.

Die Regattatruppe trifft sich immer Samstag um 11:00 segelfertig am Wasser, es sei denn die Truppe ist auf einer Auswärtsregatta.

Typische Auswärtsregatten sind hier z.B. der Black-Swan-Cup in Münster, der Haubentaucher und die Halbmodel am Dümmer See oder auch das Highlight des Jahres der Pinta-Opti-Cup in Medemblik(NL) 

                                      

Aber auch der SCST richtet mit dem Stevertaler-Varus-Cup eine große Optimistenregatta auf dem Halterner Stausee aus.

Spätestens mit 14Jahren wird der Optimist zu klein für euch und ihr sucht euch eine neue Bootsklasse. Hier bieten wir euch die Möglichkeit auf Clubbooten auch mal andere Klassen auszuprobieren.

Dafür stehen euch folgende Klassen zur Verfügung:

-> Laser mit Standard-, Radial- und 4.7 Rigg

-> Europe

-> 420er

Gerade der 420er ist optimal, wenn ihr mal testen wollt, wie es so ist als Team auf einer Jolle unterwegs zu sein.

Heiiko

Anfängertraining

Heiko Pankewicz

Tanja

Anfängertraining

 

Luca

Anfängertraining

 

Gunnar

Anfängertraining

Gunnar Goronzi

Klaus

Regattatraining

Klaus Stephan

Zur eurer Begleitung auf dem Wasser, hat der SCST seit 2013 ein eigenes Trainerboot.

Damit wir im Winter nicht einrosten, überbrücken wir die Zeit immer mit etwas Theorie in unserem Clubraum an der Hullerner Straße und Schwimmen im Hallenbad in Haltern.

 

Falls ihr noch Fragen haben solltet, meldet euch einfach bei unserem Jugendwart Dirk Fridag oder seinem Stellvertreter Bernd Schäfers.

Gerne dürft ihr natürlich auch unsere Trainer ansprechen.

 

Segel-Club Stevertalsperre e. V. – SCST – 01/2014